Baba Ganoush Rezept – Traditioneller Auberginen-Dip

BenCondito - Wiener GewürzManufaktur
[ Rezepte ]
Baba Ganoush mit Petersilie und Olivenöl

Baba Ganoush Rezept – Traditioneller Auberginen-Dip

Zubereitungszeit: 15 Min PT15M
Kochzeit: 45 Min PT45M
Gesamtzeit: 60 Min PT60M
2 Portionen

Zutaten

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 EL Tahini (Sesampaste)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Baba Ganoush Gewürz von BenCondito
  • Frische Petersilie zum Garnieren

Anleitung

  1. Auberginen waschen und trocknen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  3. Die Auberginen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten rösten, bis sie weich und schrumpelig sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die abgekühlten Auberginen schälen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel oder einem Mixer pürieren.
  5. Knoblauch, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Kreuzkümmel zu den pürierten Auberginen hinzufügen. Gut mischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  6. Baba Ganoush in eine Schüssel geben und mit frischer Petersilie garnieren. Mit Olivenöl beträufeln und mit Fladenbrot oder Gemüse servieren.
ARTIKEL AUS DEM BLOG