Hawaii Salz

Die mittlere Insel von Hawaii ist der Ursprung des Hawaii Meersalz, hier auf Molokai wird dieses Salz gewonnen. Gefiltertes Meerwasser wird hier an Land gepumpt und in einem speziellen geschlossen Kreislauf beginnt die Herstellung. Mit Hilfe der Sonne wird dieses Naturprodukt geerntet. Man lässt mit Hilfe der Sonnenenergie das Wasser in großen Becken verdunsten und zurück bleibt dieses Meersalz. Die Spezialität von Hawaii Meersalz besteht in der Veredelung. Mineralien und Spurenelemente werden dem Rohprodukt zugesetzt und die entstandenen Mischungen sind dann so begehrt.

Das Hawaii Meersalz gilt als einer der beliebtesten Gourmetprodukte, das für eine Aromaintensivierung beim Kochen und behandeln von Speisen dient. Die bekannteste Methode zur Veredelung dieses Salzes ist die Zugabe von roter Tonerde. Hierbei entsteht das bekannteste Hawaii Salz, das rote Alaea Salz. Man kann den Geschmack der bei dieser Veredelung entsteht, als sehr nussig beschreiben. Eine weitere sehr bekannte Mischung ist ein Bambus Blätter Extrakt, das mit Aktivkohle und dem Hawaii Meersalz als Mischung angeboten wird. Auch dieses fertige Produkt überzeugt die Gourmets dieser Welt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3